Dienstag, 23. Juli 2013

[Vegan] Nougat-Pralinen

Ich bin bei der Hitze eigentlich kein Schoko-Fan. Wenn die Pralinen gekühlt sind, schmecken sie aber trotzdem toll :)

Zutaten:
100 g veganes Nougat (z.B. von Ruf)
100 g Zartbitterschokolade
30 g gehackte Mandeln

Mandeln ohne Fett kurz in einer Pfanne anrösten. Nougat über dem Wasserbad schmelzen lassen und in einer Prallinenform verteilen. Mit der Form leicht auf der Arbeitsplatte klopfen, damit die Luftblasen rausgehen. Zartbitterschokolade über dem Wasserbad schmelzen. Währenddessen die Mandeln in den Formen auf dem Nougat verteilen und die Schokolade darübergeben. Die Pralinen im Kühlschrank hart werden lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen