Dienstag, 13. August 2013

[Vegan] Kokos-Espresso-Kuchen

Dieses tolle Rezept habe ich bei chefkoch.de gefunden.


Zutaten (für eine große Kuchenform):
250 g Kokosraspel
250 g Mehl
200 g Zucker
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Msp. Zimt
1 Prise Salz
3 EL Kakaopulver
50 g Margarine
150 ml pflanzliche Milch
150 ml Espresso
1 geraspelte Karotte

Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen. Margarine, Espresso und Milch einrühren. Karotte unterrühren und den Kuchen bei 180°C ca. 60 Minuten lang backen.

Kommentare:

  1. Mh, sieht lecker aus! Ich bin leider kein Espresso Fan - aber mann kann doch sicher anstatt Espresso noch eine Ladung Kakaopulver und Wasser/Milch dabei tun, oder?

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab's zwar noch nicht ausprobiert, aber ich sicher, dass es trotzdem gut schmecken wird. Du kannst mir ja sagen, ob es geschmeckt hat, wenn du es ausprobiert hast :)
    LG

    AntwortenLöschen